Bett

Betten

Wenn man sein Schlafzimmer neu einrichten will, spielen viele Faktoren eine Rolle. Sowohl die Entscheidung, welche Holzart man bevorzugt als auch die Frage nach dem Bett-Model beschäftigen den einrichtungs- und preisbewussten Käufer. Welches Bett kaufen? Das Doppelbett als Futonbett oder mit Kasten? – Nhoma bietet viele Modelle in verschiedenen Holzarten. Schauen Sie doch einmal durch. Es ist bestimmt etwas dabei für sie.

Bett weiß

Unsere Betten in Weiß gibt es in ganz unterschiedlichen Modellen und Materialien. Vom Doppelbett über Einzelbett bis hin zum Jugenbett. Wähle Dein Wunschmodell in Weiß und kombinier es mit Deinem Lieblingsholz oder wähle Multiplex Weiß, das ganz besondere optische Fähigkeiten hat.

Bett selber bauen

Möchte man ein Bett selber bauen, gibt es verschiedene Möglichkeiten der Herangehensweise. Die einfachste Möglichkeit ist es, sich für ein bestimmtes Bettmodell zu entscheiden und dieses nach Lieferung selbst zusammenzubauen. Das spart Geld und weckt den inneren Heimwerker. Wer sich allerdings nach mehr Freiheit im Bau sehnt und sich handwerklich allerlei zutraut, kann sich bei Nhoma jedes Modell in verschiedenen Ausführungen liefern lassen und so selbst gestalten. Egal ob Bett mit Kasten zum Verstauen oder ein großes Doppelbett – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Sollten Sie allerdings keine beruflich-gewachsene Qualifikation haben, ist die Rücksprache mit einem Fachmann zu empfehlen, um vermeidbaren Fehlern aus dem Weg zu gehen.

Bett 140x200

Unabhängig von der Holzart ist das Bett mit 140x200 Zentimeter ein Klassiker unter den Betten. Der kleine Bruder vom Bett 160x200 eignet sich für Einzelpersonen ebenso gut wie für gelegentliche Zweisamkeit im Bett. Die Liegefläche ist zwar deutlich kleiner als beim großen 200x200 Bett, aber wer beim Schlafen gerne die Nähe des Schlafgastes sucht, sollte sich in einem Bett mit 140 Zentimeter Breite ebenso wohl fühlen.

Doppelbett

Das Bett für zwei sollte mehreren Ansprüchen gerecht werden. Nicht nur die Optik, sondern auch die Haptik und Beständigkeit des Bettes sind hier von Bedeutung. Dennoch steht die Entscheidung zwischen dem Bett mit 180x200 und dem Bett mit 200x200 Zentimeter Liegefläche. Diese sollte – insofern nicht durch den Platz vorbestimmt – nach den Schlafeigenheiten und optischen Vorlieben entschieden werden.

Bett: 120x200

Ein Bett mit 120x200 Zentimeter Liegefläche eignet sich besonders für Einzelpersonen. Weiß das Bett im Ernstfall auch zwei Schläfer zu herbergen, entfaltet es doch erst als Bett für Einen seine volle Qualität. Mit einer geschickten Kombination von Holzart, Modell und Bettbezug kann das kleine Bett den ganzen Raum aufwerten. Empfindliche Rücken sollten die Richtige Wahl der Matratze bedenken, aber auch im richtigen Polsterbett schläft es sich gut.

Einzelbett

Das Bett für Einen ist zwecks der optimalen Platznutzung meist sehr funktional. Doch das muss nicht zu Kosten der Optik geschehen. Auch ein Bett mit 120x200 Zentimeter Liegefläche – das klassische Bett für eine Person – weiß durch gute Holzwahl und modernes Design zu begeistern. In hellen Räumen eignet sich beispielsweise das Bett aus Buche gut, um eine wohnliche Atmosphäre zu schaffen und den Raum optisch zu vergrößern.

Bett 200x200

Besteht der Bedarf nach einem Doppelbett, so stellt sich oft die Frage, ob man sich für ein 180x200 oder ein Bett 200x200 entscheiden soll. Sollte der Platz im Raum die Entscheidung nicht im Vornherein determinieren, sollte die Wahl des Bettes nach den Schlafgewohnheiten fallen. Sehr aktive Schläfer und Eltern mit kuschelbedürftigen Kindern entscheiden sich gern für das große 200x200 Bett, aber auch jedem Anderen bleibt die freie Wahl.

Bett mit Kasten

Das Bett mit Kasten von Nhoma gibt es in verschiedenen Varianten. Vom Ahorn-Holzbett mit Kasten bis hin zum Bett mit Kasten aus Nussbaum, vom Doppelbett mit zwei Kästen bis hin zum Einzelbett mit Kasten in der Drei Kasten Variante. Die Nhoma Betten mit Kasten sind besonders flexibel und bieten Stauraum für jeden Anlass.

Bett kaufen

Beim Bettenkauf sollten viele Aspekte berücksichtigt werden. Wer zunächst abmisst und seine Bedürfnisse zu klären weiß, hat sehr konkrete Vorstellungen, die das Wunschbett erfüllen sollte. Das ermöglicht eine konkrete Suche, die bestenfalls so endet, dass das gewünschte Bett günstig zu erstehen ist. Freidenker können Ihr Bett selber bauen, sollten jedoch nicht darauf verzichten, sich von Fachkundigen beraten zu lassen.

Funktionsbett

Das Funktionsbett von Nhoma bietet Dir gleich eine Vielzahl an Funktionen. Es ist nicht nur ein komfortables Bett zum Schlafen, sondern bietet auch Platz für Stauraum. Ganz nach Deinen Wünschen mit verschiedenen Schubladen kombinierbar und natürlich in jeder Größe.

Schlafzimmer

Bei der Einrichtung des Schlafzimmers muss meist mehr beachtet und bedacht werden als man im ersten Moment denken mag. Bevor man sich entscheidet, ob man das Bett aus Eiche oder aus Nussbaum in sein Schlafzimmer stellen will, sollten zunächst Steckdosen, Fenster und Türen lokalisiert sein. So wird später weder das Betreten des Raumes noch der Anschluss der Nachttischlampe zum Ärgernis und dem Entspannen beispielsweise im Polsterbett steht nichts mehr im Weg.

Stauraum Bett

Dein Stauraum Bett von Nhoma bietet Dir mehr Raum in Form von verschiedenen Schubladen, die Du Dir in Deinem Wunschmodell selbst zusammenstellen kannst. So bekommst Du Stauraum genau wo Du es wünschst.

Bettgestell

Das Bettgestell ist ein entscheidender Designaspekt eines Bettes. Durch ihn wird die äußere Erscheinung maßgeblich bestimmt und so bildet er meist die optische als auch funktionale Grundlage für den Bau eines Bettes. Egal ob das Bett mit 160x200 oder 120x200 Zentimeter Liegefläche überzeugt, das Bettgestell sorgt für den sicheren Stand der Schlafstätte. Überdies bestimmt es die Möglichkeiten, der Organisation. Entscheiden Sie sich für ein Bett mit Kasten, wenn Sie den Bereich unter dem Bett als Stauraum nutzen wollen oder für ein Bett mit scheinbar schwebendem Gestell, das durch zurückgesetzte Füße zu verzaubern weiß.

Futonbett

Als besonders stilsicher in der Kategorie der Bett-Modelle gilt das Futonbett, das durch die niedrige Betthöhe optische Akzente setzt. Kombiniert wird die niedrige Liegefläche meist mit einer hohen Matratze, die den Effekt zu verstärken weiß. Diese Zusammenstellung macht das Futonbett Modell einzigartig und ist besonders bei Betten mit 180x200 Zentimeter Liegefläche eine beliebte Option. Vielleicht gefällt diese dem Japanischen entlehnte Schlafstätte ja auch Ihnen. Wir sind jedenfalls davon begeistert!

Holzbett

Ein Bett aus echtem Vollholz ist besonders für Naturfans ein Highlight. Entscheidet man sich beispielsweise für ein Bett aus Nussbaum, wertet der dunkle Holzton den Schlafraum auf und weiß sich dabei gut in die Umgebung einzupassen. Naturfans freut überdies, dass das edle Holz besonders durch das satte Grün von Pflanzen in Szene gesetzt wird. Da wird es schon beinahe zweitrangig, ob das Bett 140x200 oder 200x200 Zentimeter Liegefläche bereitstellt.

Bett günstig

Hat man die Suchkriterien für die Wahl des neuen Bettes festgelegt und einige Entscheidungsmöglichkeiten beschlossen, stellt sich die Frage: wo soll man das Bett kaufen? Neben dem Preis sollte auch der Kundenservice und nicht zuletzt die Qualität zu überzeugen. Um da nicht den Überblick zu verlieren, sollten Sie sich mit der Entscheidung nicht drängen. Wir von Nhoma geben unser Bestes, damit Ihr Bett günstig und qualitativ hochwertig ist, ohne dabei auf den angemessenen Support zu verzichten. Schauen Sie sich doch einmal um; vielleicht ist auch für Sie etwas dabei.

Jugendbett

Ein Jugendbett von Nhoma ist alles andere als kindisch. Wir bieten Betten aus verschiedenen Holzarten und Materialien, die Dir zwei Dinge ganz bestimmt geben: Ruhe und Platz… und das zu einem unschlagbar günstigen Preis! Hier bekommst Du Dein erstes eigenes Bett, was genau Deinen Wünschen entspricht.

Bett Ahorn

Ein Ahorn Bett hebt die Stimmung und sorgt für Gelassenheit und innere Ruhe. Ahorn ist ein Holz dessen Farbe sehr hell ist und das kaum Maserung aufweist. Dadurch reflektiert es Licht sehr stark und lässt jede Umgebung heller wirken. Ein Bett aus Ahorn hebt so die Stimmung deutlich an. Ein Doppelbett aus Ahorn lässt das Schlafzimmer also durchaus größer erscheinen, als ein Bett aus einer anderen Holzart. Ahorn hilft somit Spannungen aufzulösen und fördert guten Schlaf.

Bett Buche

Ein Bett aus Buche schafft eine warme und einladende Atmosphäre im Schlafdomizil. Der helle Holzton und die sanfte Maserung passen gut zu anderen Möbeln aus Buche oder anderen Holzarten. Die Flexibilität im Zusammenspiel mit anderer Inneneinrichtung setzt sich auch in der Flexibilität der Verarbeitung fort. Das Bettgestell kann hier vom Schwebebett aus Buche bis zum schicken Hochbett alles ermöglichen. Entscheiden Sie sich für das Modell, das Ihnen am meisten zusagt.

Bett Eiche

Ein Bett aus Eiche gilt als klassische Schlafstätte für Naturverbundene. Das lebhaft gemaserte Holz schafft Betten, die eine unerreichte natürliche Eleganz mit sich bringen. So setzen Sie Akzente und machen das neue Bett zum echten Hingucker in Ihrem Schlafraum. Auch die Buche kann dabei in verschiedenen Modellen verarbeitet überzeugen und weiß auch mit außergewöhnlichen Konstellationen wie einem Himmelbett aus Eiche zu überzeugen. Probieren Sie es aus. Lassen Sie Ihrer Kreativität freier Lauf.

Bett Kirschbaum

Ein Bett aus Kirschbaum wirkt sehr stark auf die Sinne. Das mit den Jahren immer stärker werdende Rot ist ideal für eine leidenschaftliche Atmosphäre im Schlafzimmer. Denn das Rot wirkt anregend auf die Sinne. Noch dazu ist der Kirschbaum auch ein sehr edles Holz, das gerade in Kombination mit klaren Linien eines Nhoma Einzelbetts ein sehr hochwertiges Möbelstück macht.

Bett Nussbaum

Beim Nussbaumbett gehen Eleganz und Qualität Hand in Hand. Ob als stilsicheres Futonbett oder klassisch; das Bett aus Nussbaum ist ein echtes Highlight im Bereich der Betten. Das dunkle Nussbaumholz kombiniert angenehme Haptik mit einer pittoresken Maserung, die zum Denken und Träumen anregt. Das Bett aus dem Edelholz kann dabei allein im Raum stehend zum unausgesprochenen Spotlight im Schlafzimmer avancieren, sich aber ebenso gut als Teamplayer in Kombination mit Nachttisch und nahen Schlafzimmerschränken beweisen. Entscheiden Sie selbst, in welcher Hinsicht das Bett aus Nussbaum zu Ihnen passt.