Doppelbetten

Doppeltbetten eignen sich für jeden, der gerne zu zweit in einem Bett einschlafen und aufwachen möchte. Damit Wohlfühl- und Erholungsfaktor so hoch sind, wie man sich das wünscht, sollte man dennoch einige Aspekte bedenken. Zunächst sollten Umstände der Nutzung bedacht werden. So werden sich die Ansprüche an ein Ehebett einer Familie mit Kindern insofern von denen eines jungen Paares unterscheiden, dass Familien möglicherweise große Doppelbetten mit Bettkasten bevorzugen, um gegebenenfalls auch die Kinder herbergen zu können, währenddessen bei jungen Paare weniger funktionale Betten beliebter sind. Ein Beispiel dafür wäre das Futonbett, dass mit seiner niedrigen Liegehöhe weniger Stauraum als ein herkömmliches Bett liefert, dafür aber einen ganz besonderen Charme ausstrahlt.

Doppelbett weiß

Das Doppelbett im Schlafzimmer wird nicht nur durch das Design und die Größe der Liegefläche zu Ihrer individuellen Schlafoase, auch die Holzart und die Behandlung des Holzes tragen zum Gesamtkonstrukt des Bettes bei. Neben den Klassiker wie Nussbaum und Eiche in Ölbehandlung gewinnen vor allem Doppelbetten in Multiplex weiß an Beliebtheit. Die hell lackierten Betten schaffen eine offene und freundliche Atmosphäre, durch die Sie sich besser entspannen und erholen können. Die helle Färbung setzt Akzente und macht das Bett zum absoluten Hingucker. Wer diesen Effekt noch verstärken möchte, kann sich für eine extravaganteres Bett-Modell wie das Himmelbett entscheiden, mit dem man Zeichen setzt und ruhig abgeschottet von außen schläft.

Doppelbett 180x200

Das Doppelbett mit 180x200 Zentimeter Liegefläche ist eines der beliebtesten Modelle, wenn es um Doppelbetten geht. Das Bett ermöglicht beiden Schläfern viel Freiraum, sodass jeder so schlafen kann, wie es für ihn am besten ist. Im Gegensatz zu dem kleineren Pendant, dem Doppelbett mit 160x200 Zentimeter Liegefläche, verfügen die Betten über Bettgestelle, die auch selbst einigermaßen bequemes Schlafen zu Dritt ermöglichen, falls es die Situation verlangt. Wer langfristig plant, sollte neben der Größe der Liegefläche auch die Liegehöhe bedenken. Wer unter Rückenproblemen leidet oder befürchtet, dies in Zukunft zu tun, findet in Doppelbetten mit Komforthöhe Schlafstätten, die das Aufstehen und einsteigen in das Bett erleichtern. Zudem kann ein Bett mit hoher Liegefläche seinen ganz individuellen Charme entwickeln.

Doppelbett 200x200

Das Doppelbett mit 200x200 Zentimeter Liegefläche ist das größte der herkömmlichen Doppelbetten. Die Schlafoase, die auch als King-Size-Bett oder Queen-Size-Bett bekannt ist, bietet geräumigen Schlafplatz für zwei Personen. Wer möchte, kann das Bett mit großen einladenden Kissen dekorieren und somit das angenehme Gefühl beim Liegen darin auch optisch repräsentieren. Der große Bruder vom Doppelbett mit 140x200 Zentimeter Liegefläche muss trotz seiner Größe nicht übermächtig wirken. Wählt man das große Bett  in hellen Holzfarben wirkt es kleiner und auch in kleineren Räumen nicht fehlproportioniert. Wer Platz sparen möchte, aber dennoch nicht auf den Platz von 4 Quadratmeter Schlafparadies verzichten will, findet mit der Entscheidung zu einem Hochbett nicht nur eine funktionale, sondern auch optisch sehr elegante Lösung.

Doppelbett-Matratze

Neben den Bettgestellen entscheiden vor allem auch die Matratzen über den Liegekomfort in einem Bett. Das ist selbstverständlich in einem Doppelbett auch nichts anderes. Hat man die Doppelbett-Maße seines bevorzugten Bettes, sollte man die Suche nach der richtigen Matratze beginnen. Hierbei ist zu empfehlen, vor der endgültigen Kaufentscheidung ein Testliegen durchzuführen, was jedoch nicht gegen den günstigeren Matratzenkauf im Internet spricht. Mit den Kennziffern der bevorzugten Matratze findet man zumindest ähnliche Matratzen, die ein Gefühl dafür vermitteln, ob die Matratze den Anforderungen entspricht oder nicht. Das Doppelbett ermöglicht des Weiteren anstatt der einteiligen Doppelbett-Matratze lieber mit zwei einzelnen Matratzen vorlieb zu nehmen, um verschiedene Wünsche berücksichtigen zu können. Mit einer Doppelbettbrücke kann man die störende Lücke verhindern.

Doppelbett günstig

Wer das Schlafzimmer neu einrichten oder ein bisschen aufwerten möchte, hat meist ein Großprojekt vor Augen. Neben Möbeln, die es erleichtern, den Besitz zu Organisieren, gehören Bett, Nachttischschrank und die passende Licht-Installation zu der Grundausstattung, die sich wohl in den meisten Schlafzimmern wiederfinden. Möchte man sich darüber hinaus noch individuelle Wünsche erfüllen, schaltet sich oft das Preisbewusstsein ein, das mahnt und möglicherweise den Wunsch zurückstellt, weil er weniger essentiell scheint als die Grundausstattung. Aber das muss nicht sein. Um das Schlafzimmer komplett nach seinen Wünschen einrichten zu können, lohnt sich die Suche nach dem Möbel, das Preis- und Stilbewusstsein zusammenführt. Wenn beispielsweise ein Doppelbett aus Eiche nicht weniger gut ins Gesamtkonzept passt als das Pendant aus Nussbaum, spart man mit dem Bett aus EicheGeld. Für alle anderen Fälle bieten wir Betten nach dem Nhoma-Prinzip an, die durchdachte Kombinationen aus Echtholz und Schichtholz sind, ohne dabei den Echt-Holz-Charme zu verlieren. Dabei denken wir an Sie. Denn sind die Doppelbetten günstig, können sich unsere Kunden Ihren persönlichen Wunsch doch noch erfüllen.