Zahlungsarten

Die Nhoma-Zahlungsarten

Mach dein Konto glücklich mit den günstigen Nhoma-Preisen. Wie das geht? Auf fünf Wegen.

Vorkasse

Du überweist selbst den fälligen Betrag nach unserer Auftragsbestätigung – 7 Werktage hast du dafür Zeit. Sobald wir das Geld auf unserem Konto sehen, geht die Säge geht an. Du kannst für die Überweisung sowohl zu deiner Bank gehen oder dein Online-Banking-Konto nutzen.

Nachnahme

Du zahlst erst bei der Ankunft des Möbels. Dafür musst du den Betrag bar den Spediteuren überreichen. Kostet aber mehr. EUR 29,- Gebühr. Nach dem Eingang deiner Bestellung prüfen wir sie noch einmal und schicken dir eine Auftragsbestätigung zu. Danach startet die Produktion.

Kreditkarte

VISA und MasterCard akzeptieren wir. Deine Daten werden uns im Bestellprozess selbstverständlich sicher und verschlüsselt übertragen. Sobald du unsere Auftragsbestätigung erhalten hast, buchen wir den Betrag von deiner Kreditkarte ab. Die Werkstatt startet sofort.

PayPal

Du hast ein PayPal-Konto? Super. Dann nutze einfach deren Service. Zur Zahlung wirst du während des Bestellprozesses automatisch zu deinem Nutzerkonto weitergeleitet. Extra-Kosten entstehen für dich nicht. Dafür starten wir sofort mit dem Bauen deines Möbels.

Sofortüberweisung

Du brauchst kein Extra-Account für sofortüberweisung-Dienst. Bei der Bestellung gibst du deine Kontodaten ein und trägst eine PIN/TAN zur Bestätigung ein. Wir bekommen sofort eine Meldung über den Geldeingang und legen entsprechend los.